Über mich

Unterwegs im südamerikanischen Regenwald um Erdölbohrungen in einem Naturschutzgebiet zu entlarven, im philippinischen Armenviertel um den Widerstand einer vergewaltigten Hausangestellten darzustellen oder in Kroatien um die Debatten rund um gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften zu dokumentieren – mit meiner journalistischen investigativen Arbeit will ich Themen unter einem anderen Blickwinkel bzw. einer diversen Perspektive betrachten und jenen eine Stimme geben, die nicht gehört werden.

Bild CA3_kl

Caroline Ausserer Foto: Birgit Volk

Caroline Ausserer lebt und arbeitet als Journalistin, Moderatorin und Trainerin mit den Schwerpunkten Politik, Menschenrechte, LSBTIQ*, Migration und Gender in Berlin. Sie tweetet unter @Caroline_Aus und postet hier. Ursprünglich aus Südtirol/Italien, hat sie bereits in Österreich, Spanien, Brasilien und Belgien gelebt und spricht neben Deutsch und Italienisch, auch fließend Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch.

Kontakt: info(at)presspectives.net

Ihr Leben in Stichworten:

Themen: Politik, Migration und Menschenrechte, LSBTIQ* (d.h. Lesben, Schwule, Bi, Trans*, Inter* und queere Menschen), Gender, Umwelt und Nachhaltigkeit, sowie Soziales.

Veröffentlichungen (Auswahl): die Furche, L-MAG, Jungle World, Neues Deutschland, Missy Magazine, Queer Travel, Siegessäule, Südwind, taz, Schweizer WOZ und ZEIT Online.

Moderationen (Auswahl): Antidiskriminierungsstelle des Bundes, Gunda-Werner InstitutHeinrich-Böll-Stiftung, Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung, Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen Berlin, LSVD.

 Kontaktieren Sie mich! Ich freue mich auf Ihren Auftrag!

Bildschirmfoto 2017-01-31 um 16.32.34